Senioren radeln für Brasilien

31.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Alstätte Am kommenden Sonntag nehmen die Alstätter Senioren an der «Fahrt gegen den Hunger» teil. Der Erlös dieser Radtour ist bestimmt für ein Kinderdorf in Nordost-Brasilien. Die Senioren fahren ab Gaststätte Gerwing-Wulf bis nach Epe und zurück. Eingeladen sind alle Senioren, die gerne Rad fahren, alle Helferinnen der Gemeinschaft und Interessierte. Start ist um 10 Uhr, Rückkehr gegen 13 Uhr.

Lesen Sie jetzt