Spielzeugbörse: Keine Spenden

26.11.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Graes Nach den vielen Anfragen zu ihrer Spielzeugbörse stellt die kfd Graes klar: Die Sachen sollen nicht gespendet werden, bei der Abgabe werden die Preise ausgehandelt. Bei Verkauf werden 20 Prozent für den guten Zweck einbehalten, 80 Prozent gehen an den Anbieter. Näheres bei Anni Elfering, Tel. 17 87, oder Martina Witte, Tel. (0 25 67) 35 59.

Lesen Sie jetzt