Bildergalerie

Sportlerwahl 2019

24.01.2020
/
Sportlerin des Jahres 2019: Neben mehreren Turniersiegen erreichte Vivien Sandberg 2019 den dritten Platz bei der Deutschen Tennis-Jugendhallenmeisterschaft. In der Rangliste ist sie die viertbeste deutsche Spielerin ihres Jahrgangs.©
Sportlerin des Jahres 2019: Elisa Oeing wurde 2019 Münsterland-Cup-Siegerin der Leistungsklasse 2. Hinzu kamen viele Erfolge mit der Turnriege des TuS Wüllen.©
Sportler des Jahres 2019: Bezirksmeister in seiner Altersklasse U 14 wurde Alexander Skripaev (GW Ahaus), der zudem schon in der Herrenmannschaft spielte und mit ihr in die Münsterlandliga aufstieg.©
Sportler des Jahres 2019: Christian Schulze Icking-Riddebrock (Union Wessum) nahm 2019 am Ironman auf Hawaii teil, der bekanntesten Triathlon-Veranstaltung der Welt.©
Sportler des Jahres 2019: 39 Siege und Platzierungen erreichte Springreiter Christoph Herdering vom RV Ahaus im Jahr 2019. Und das, obwohl er nach einer Verletzung ab Juni pausieren musste.©
Mannschaft des Jahres 2019: Hallenkreismeister, Kreispokalsieger, Meister der Kreisliga A und Aufsteiger in die Bezirksliga – all diese Erfolge feierten die U 17-Fußballerinnen des TuS Wüllen.©
Mannschaft des Jahres 2019: Als Meister der Bezirksklasse sind die Damen von Union Wessum in die Bezirksliga aufgestiegen.©
Mannschaft des Jahres 2019: Deutscher Meister in ihrer Altersklasse wurde die Jugendmannschaft der Aqua Guards (DLRG Ortsgruppe Ahaus)©
Mannschaft des Jahres 2019: In die Münsterlandliga aufgestiegen sind die Herren des TC GW Ahaus in der Sommersaison 2019.©