Team der kfd St.-Marien hat sich neu formiert

10.01.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus An Programmpunkten der kfd St.-Marien sind für den laufenden Monat ein Wintergang am 23. Januar um 16.30 Uhr ab Karl-Leisner-Haus mit Ziel Enning-Barriere sowie am 26. Januar eine Feldenkreis-Veranstaltung geplant. An weiteren Treffen sind im ersten Halbjahr unter anderem ein Rundgang mit dem Nachtwächter am 18. Februar und ein Besinnungsnachmittag im Heimathaus in Graes am 27. Mai geplant. Obwohl die Funktion der Teamsprecherin zu Beginn des Jahres nicht besetzt wurde, sind die Mitglieder des kfd-Teams nicht kopflos: So sehen die Frauen in der Verteilung der einzelnen Leitungsfunktionen auf alle vielmehr eine Chance, die Stärken aller Teammitglieder für die Gruppe zu nutzen.

Lesen Sie jetzt