Im Baugebiet Hoher Kamp West, Abschnitt 2 wird zurzeit gebaut. Doch längst nicht alle Interessenten haben ein Grundstück bekommen.
Im Baugebiet Hoher Kamp West, Abschnitt 2 wird zurzeit gebaut. Doch längst nicht alle Interessenten haben ein Grundstück bekommen. © Lisa Wissing
Immobilien

Traum vom Eigenheim: In Ahaus bleibt momentan nur der Hauskauf

Ein Haus zu bauen steht bei vielen auf der Wunschliste. Doch dafür braucht man erst einmal ein Grundstück und genau das wird in Ahaus zum Problem. Einige Häuser stehen aber zum Verkauf.

Den Traum vom Eigenheim träumen viele. Doch nicht alle können ihn sich erfüllen. Das liegt zum einen daran, dass die Preise für Grundstücke und Immobilien gerade sehr hoch sind. Zum anderen ist die Nachfrage einfach viel höher als das Angebot – auch in Ahaus.

Neubau schwierig, weil Grundstücke fehlen

Hauskauf ist oft die einzige Möglichkeit

Hohe Preise für Eigentumswohnungen werden bezahlt

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.