Turmrenovierung kurz vor Abschluss

06.12.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ottenstein Nach 16 Wochen der Renovierungsarbeiten am Turm der Pfarrkirche St. Georg in Ottenstein ist ein Ende in Sicht: "In Kürze wird das Gerüst abgebaut werden können", informieren Pfarrer Anton Buckebrede und Wilhelm Stattmann-Schnell, stellvertretender Kirchenvorstand, die Gäste von der Sparkasse Westmünsterland, Direktor Elmar Korbmacher und Geschäftsstellenleitern Susanne Garthaus.

"Das ganze Gebälk war morsch", so der Pfarrer. Dankbar sei er der Kirchengemeinde, die bei den Kollekten ein großes Herz gezeigt hätten, ebenso wie beim Turmfest. Aber: "Wir haben noch eine finanzielle Lücke, die wir schließen müssen."

Lesen Sie jetzt