Karin Lachmann von der Galerie Hoff freut sich über die vierte Ausstellung mit Werken von Udo Lindenberg – und Otto Waalkes. Bis Mitte Dezember sind die Bilder in der Galerie an der Kruppstraße zu sehen. © Stephan Rape
Ausstellung

Udo Lindenberg und Otto Waalkes hängen in der Galerie Hoff nebeneinander

Zum vierten Mal setzt die Galerie Hoff den Panikrocker in Szene: Karin Lachmann zeigt bis Mitte Dezember Werke von Udo Lindenberg und seinem ehemaligen Mitbewohner Otto Waalkes.

Otto und Udo treffen sich gerade an der Kruppstraße – mitten im Ahauser Gewerbegebiet. Zumindest auf ihren Bildern: Karin Lachmann zeigt in der Galerie Hoff bis Mitte Dezember fast ausschließlich Bilder von Udo Lindenberg und Otto Waalkes. Gerade hat die Galeristin die neue Ausstellung eröffnet. Rund 90 Bilder der beiden Künstler sind zu sehen – und natürlich zu kaufen.

Originale sind kaum noch zu bekommen

Ausstellung bis Mitte Dezember

Lockdown hatte seine positive Seiten

Über den Autor
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite
Stephan Rape

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.