Umzug mit St. Martin

02.11.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Alstätte Für den Martinsumzug am Sonntag, 11. November, ist Treffpunkt um 17 Uhr in der Kirche, wo das Martinsspiel aufgeführt wird. Im Anschluss ist vom Brunnen aus ein Laternenumzug mit musikalischer Begleitung des Musikvereins und der Unterstützung der Feuerwehr geplant. Das Ende wird erstmalig am Katharinenstift Alstätte sein. Mitglieder des Eine-Welt-Kreises bieten nach dem Umzug am Seniorenerholungsheim heiße Getränke (Glühwein und Kakao) an. Auch werden dort die Martinsgänse gegen Gutscheine getauscht. Die Gutscheine für die Martinsgänse können bei der Bäckerei Hesker für einen Euro erworben werden.

Lesen Sie jetzt