Unfall auf glatter Fahrbahn

18.12.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Graes In der Nacht zum Dienstag ist ein 38-jähriger PKW-Fahrer aus Bocholt gegen 2.10 Uhr auf Kreisstraße 25 auf glatter Fahrbahn ins Schleudern geraten. Er fuhr zunächst über den linken Grünstreifen und schleuderte anschließend in den rechten Straßengraben. Dabei wurde der PKW-Fahrer leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 3000 Euro.

Lesen Sie jetzt