Unfall unter Alkoholeinfluss

26.11.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Am Samstag befuhr ein 55-jähriger PKW-Fahrer aus Ahaus gegen 17.40 Uhr die Bahnhofstraße in Richtung Heeker Straße. Er fuhr zunächst in eine größere Parklücke auf dem Mehrzweckstreifen und setzte anschließend zurück. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 41-jährigen Ottensteins, der ebenfalls auf dem Mehrzweckstreifen parken wollte. Polizeibeamte stellten fest, dass der 55-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Sein Führerschein wurde eingezogen und ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.

Lesen Sie jetzt