Die Kunden des Reisebüros Weilke von Martina Wanhoff kommen bisher noch gut durch die Urlaubs- und Reisezeit.
Die Kunden des Reisebüros Weilke von Martina Wanhoff kommen bisher noch gut durch die Urlaubs- und Reisezeit. © picture alliance/dpa | Christian Charisius / Schiebener
Urlaub

Viel Betrieb, aber kein Chaos: Guter Sommer für Ahauser Reisebüros

Lange Schlangen und verlorene Koffer: An vielen Flughäfen geht es drunter und drüber. Die Ahauser Reisebüros bekommen von ihren Kunden jedoch ganz andere Rückmeldungen. Ein Überblick.

Martina Wanhoff – Inhaberin des Reisebüros Wilke – bekam die Auswirkungen der Pandemie auf die Tourismusbranche am eigenen Leib zu spüren. Vor Corona arbeitete sie noch im Team, inzwischen nur noch alleine.

Ahauser Reisebüros haben gut zu tun

Covid-Schutz-Versicherungen

Hauptsache in den Süden

Kundschaft bunt durchmischt

Über den Autor
Volontär
Neu in Ahaus, neu im Münsterland und neu in NRW. Aber ein frischer Blick auf die Dinge soll ja bekanntlich helfen, zumindest hofft er das. Pendelte beruflich bisher zwischen Lokal- und Sportjournalismus und kann sich nur schwer entscheiden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.