Was am Donnerstag bei uns wichtig wird: Drohmail an Bierbaum-Eigentümer und Verdi-Stress

Der Tag kompakt

Markus Bußmann vom Verein „Neue Spinnerei Vreden“ hat dem Investor Stroetmann eine Drohmail geschrieben. Und: Verdi versucht mit einem Eilantrag den Laternensonntag in Heek zu verbieten.

Ahaus

, 08.11.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Donnerstag bei uns wichtig wird: Drohmail an Bierbaum-Eigentümer und Verdi-Stress

Die Debatte um die Spinnerei bekommt durch eine Drohmail eine ganz neue Dimension. © Markus Gehring

Das sollten Sie wissen:

  • „Ich war betrunken“: Markus Bußmann schreibt Drohmail an Eigentümer des Bierbaum-Geländes. Damit bekommt die Debatte um die Spinnerei eine ganz neue Dimension, denn es ist eine „Drohung gegen Leib und Leben“.

  • Eilantrag: Verdi will „Laternensonntag“ verbieten. Die Geschäfte sollen geschlossen bleiben. Diese Nachricht schlug am Donnerstag, 7. November, im Heeker Rathaus ein wie eine Bombe. Der Ausgang ist noch völlig offen.

  • Großer Ärger über Ampelschaltung nach tödlichem Unfall in Ahaus: „War nur eine Frage der Zeit!“ Der tödliche Unfall auf der Bahnhofstraße erhitzt die Gemüter.

Das Wetter:

In Ahaus bilden sich bis zum Nachmittag vereinzelt Wolken bei Temperaturen von 4 bis 9 Grad. Am Abend gibt es in Ahaus einen wolkenlosen Himmel bei Werten von 4 bis zu 6 Grad. In der Nacht ist es wolkenlos und die Luft kühlt sich auf 3 Grad ab. Freuen dürfen Sie sich auf bis zu sechs Sonnenstunden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt