Was am Mittwoch bei uns wichtig wird: Erfolglose Fahrschüler und Kosten für Straßenausbau

Der Tag kompakt

Immer mehr Fahrschüler schaffen ihre Prüfung nicht. Wir haben nachgefragt, woran das liegt. Viele Stadtlohner kommen nicht um die Gebühren für den Straßenausbau herum.

Ahaus

, 29.01.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Mittwoch bei uns wichtig wird: Erfolglose Fahrschüler und Kosten für Straßenausbau

Für die Straßensanierung – hier ein Bild von der frisch erneuerten Lessingstraße von 2012 – müssen die Stadtlohner auch in Zukunft Gebühren zahlen. © Norbert Heming

Das wird heute wichtig:

  • In Heek treffen sich heute Abend der Rat und der Ausschuss für Planen, Bauen, Umwelt und Denkmalpflege. Es geht unter anderem um das Klimaschutzkonzept der Gemeinde und eine mögliche neue Windkraftanlage am Klärwerk. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Heeker Rathaus, Bahnhofstraße 60.

Das sollten Sie lesen:

Das Wetter in der Region:

Der Mittwochmorgen beginnt rund um Ahaus mit dichten Wolkenfeldern und Temperaturen um die 3°C. Auch der Wind frischt weiter auf. Gegen Mittag sollen sich zwischen den Wolken dann erste Lücken auftun. Die Temperaturen steigen auf etwa 6°C. Die Bewölkung lockert weiter auf, so dass bis zu drei Sonnenstunden möglich sind. Am Abend liegt die Temperatur noch bei 3°C. Das bleibt auch über Nacht so. Mit Niederschlag ist kaum zu rechnen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt