Was am Wochenende bei uns wichtig wird: Weihnachtsmarkt, Kulturrucksack und Stadtwette

Der Tag kompakt

Weihnachten steht vor der Tür, das ist an diesem Wochenende überall spürbar. In Ammeloe findet der Weihnachtsmarkt statt, in Ahaus der Winterzauber. In Stadtlohn wird es kulturell.

Ahaus

, 07.12.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Wochenende bei uns wichtig wird: Weihnachtsmarkt, Kulturrucksack und Stadtwette

Der Ammeloer Weihnachtsmarkt findet im historischen Kring statt. © privat

Das können Sie am Wochenende unternehmen:

  • In Ammeloe findet der Weihnachtsmarkt im Ammelsken Kring rund um die Kirche statt. Unter der üppigen Weihnachtsbeleuchtung treten Chöre und Musikgruppen auf, es gibt viele Köstlichkeiten und Selbstgemachtes und die Krippenausstellung ist geöffnet. Samstag von 14 bis 22 Uhr, Sonntag von 12 bis 19 Uhr
  • Beim Kulturrucksack-Fest in Stadtlohn können Kinder und Jugendliche Kultur in verschiedenen Formen kennenlernen: Jonglage, Musik mischen am DJ-Pult, Trommeln, Graffiti oder Papierkunst. Das Fest findet statt am Samstag von 17 bis 20 Uhr in der Stadthalle Stadtlohn.
  • Winterlich wird es am Sonntag in Ahaus. Neben dem verkaufsoffenen Sonntag gibt es zahlreiche Aktionen. Die überdachte Eislaufbahn ist geöffnet, genauso wie die Rodelrampe. Um 16 Uhr gibt es Live-Musik von lokalen Künstlern, außerdem gibt es wieder eine Stadtwette.

Das sollten Sie lesen:

  • Ein Heeker Nachbarschaftskrieg ist vor Gericht eskaliert. Die Nachbarn warfen einem 60-Jährigen Nötigung vor. Der Richter hielt das für abgesprochene Falschaussagen.
  • Nach der Schlägerei beim Pokalfinale der A-Junioren hat ein Stadtlohner einem Vredener per Sprachnachricht Gewalt angedroht. Das hat drastische Folgen.
  • Die Feuerwehr in Ahaus will Gaffern bei Unfällen künftig keine Chance mehr geben. Spezielle Wände sollen die Unfallstellen abschirmen.
  • Der Bockwinkel in Stadtlohn leidet unter „kreativen“ Besuchern. Viele Nadelbäume sterben durch das illegale Abschneiden von Zweigen für Deko-Zwecke.

Das Wetter:

Das Wochenende wird vor allem windig. Weder am Samstag noch am Sonntag kann sich die Sonne durchsetzen. Es bleibt bedeckt. Am Samstag bleibt es bei 8 Grad trocken, während am Sonntag bei 11 Grad auch Schauer möglich sind.


Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt