Was am Montag wichtig wird: Große Erwartungen an Pfarrer und Sturz von der Tabellenspitze

Der Tag kompakt

Der neue Pfarrer ist der alte Kaplan und Kirchenkritiker. Hunderte bereiteten Stefan Jürgens einen Empfang in Ahaus. Weniger Begeisterung in Vreden: Die Tabellenspitze ist weg für die SpVgg.

Ahaus

, 02.12.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Montag wichtig wird: Große Erwartungen an Pfarrer und Sturz von der Tabellenspitze

Die Kirchen in Ahaus und Alstätte platzen bei Stefan Jürgens (r.) Amtseinführung aus allen Nähten. © Norbert Diekmann

Das wird am Montag wichtig:

  • Wie hat die evangelische Gemeinde das Vorhaben aufgenommen, dass die Assyrische Kirchengemeinde Borken neuer Träger des Friedhofs am Heckenweg wird? Wir treffen uns mit Pfarrer Klaus Noack und sprechen mit ihm über die Ergebnisse der internen Gemeindeversammlung.
  • Georg Wessels ist weit über die Grenzen Vredens hinaus bekannt. In der Familienwerkstatt werden Schuhe für die Menschen mit den größten Füßen der Welt passgenau erstellt, und Georg Wessels überbringt das Schuhwerk dann kostenlos. Lustige, traurige und skurrile Erlebnisse aus seinem 40-jährigen Engagement hat er in einem Buch zusammengefasst. Wir haben mit ihm gesprochen.
  • Freiwilliges Engagement wird belohnt: Heute um 16 Uhr wird in Südlohn feierlich der Ehrenamtspreis überreicht.

Das sollten Sie wissen:

  • Ein Pfarrer – zwei Gemeinden. Und dann noch ein über die Grenzen des Münsterlandes hinaus bekannter Kirchenkritiker: Pfarrer Stefan Jürgens ist am Wochenende in Alstätte und Ahaus begrüßt worden. „Der Neue“ bewegte die Massen, viele begrüßten ihn. Das Interesse zeigt auch eine Erwartungshaltung.
  • Aus Alt mach Verpackung: Seit 70 Jahren gibt es die Papierfabrik Vreden. Und der Name ist Programm. Aus Altpapier wird neuer Wellpappenrohstoff. Wir haben das Unternehmen besucht.
  • Platz eins eingebüßt hat die Erste der Spielvereinigung Vreden. Und das trotz einer 2:0-Führung. Neun Tore gab es in der Partie gegen den TuS Hiltrup, die der SpVgg die Tabellenspitze kostete.

Das Wetter:

Immerhin soll es zwei Sonnenstunden geben in Ahaus und Umgebung. Am Morgen zeigt sich die Sonne nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel und die Temperatur liegt bei 1°C. Des Weiteren bilden sich am Nachmittag und am Abend vereinzelt Wolken und die Temperaturen liegen zwischen 3 und 6 Grad. In der Nacht ist es klar bei einer Temperatur von 1°C.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt