Was heute wichtig wird: Beschmierte Autos, Lichtgitter-Abriss und 500 Jahre Tradition

Der Tag kompakt

Schon wieder wurden in Vreden Autos beschmiert, ein Traditionsverein feiert sein 500-jähriges Bestehen und im Video sehen Sie, wie das Lichtgitter-Verwaltungsgebäude abgerissen wird.

Ahaus

, 03.03.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit der Abbruchschere hat sich der Bagger am Montag durch das ehemalige Lichtgitterverwaltungsgebäude gefressen.

Mit der Abbruchschere hat sich der Bagger am Montag durch das ehemalige Lichtgitterverwaltungsgebäude gefressen. © Stefan Grothues

Das wird heute wichtig:

  • Heute Abend findet in der Ahauser Stadthalle die Zukunftswerkstatt „Innenstadt Ahaus“ statt. Beginn ist um 18 Uhr. Interessierte können dort über die Zukunft der Innenstadt diskutieren und sich mit Anregungen und Ideen einbringen.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter

Es wird wieder etwas sonniger. Die Temperaturen bleiben allerdings dennoch einstellig. Mehr als acht Grad am Nachmittag gibt es nicht. Regnen soll es dabei nur ein wenig am Abend, sonst bleibt es trocken.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt