Was heute wichtig wird: Junger Bürgermeister-Kandidat, Kinderpornografie-Skandal und Unfall

Der Tag kompakt

In Vreden will ein 28-Jähriger Bürgermeister werden, ein Ahauser Sportverein zog nach einem Kinderpornografie-Skandal umgehend Konsequenzen und in Hörsteloe überschlug sich ein Transporter.

Ahaus

, 19.02.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
In Hörsteloe landete ein Transporter am Dienstagnachmittag auf dem Dach.

In Hörsteloe landete ein Transporter am Dienstagnachmittag auf dem Dach. © Stephan Teine

Das wird heute wichtig:

  • In Stadtlohn beginnt um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses eine Ratssitzung. Unter anderem geht es um das „Wohngebiet am Alten Dyk“.
  • Auch in Vreden findet eine Ratssitzung statt. Beginn ist - eine Stunde später als in Stadtlohn - um 18 Uhr. Die Sitzung findet im Vredener Rathaus statt. Neben der Sanierung des Freibades geht es auch um einen Bebauungsplan zur Errichtung eines Cafés an der Gutenbergstraße.
  • Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Südlohn trifft sich um 17 Uhr zu einer Besichtigung der Gebäude am Bauhof der Gemeinde, Doornte 27. Danach kommen die Politiker im Ratssaal für den Rest der Tagesordnung zusammen.
  • Der Heeker Bauusschuss behandelt ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses unter anderem einen Hochwasserschutzplan sowie die Versandung und Renaturierung der Dinkel.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Es bleibt weiterhin kühl. Mehr als sieben Grad sind heute nicht drin, dafür nimmt der Wind im Vergleich zu den Vortagen aber etwas ab. Regen wird zudem nur in den frühen Morgenstunden erwartet. Ab vormittags soll es trocken bleiben.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt