Was Sie am Dienstag wissen sollten: Arbeit für Bauhöfe im Schneegestöber

Der Tag kompakt

Der radikale Wintereinbruch samt heftiger Schneefälle hält die Mitarbeiter der Bauhöfe in den Kommunen auf Trab. Und: In Legden kam es zu einem tragischen Unglück in einem Pferdestall.

Ahaus

, 09.02.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
An der Avia-Tankstelle in Stadtlohn können sich die Schneeräumer bei Gratis-Kaffee aufwärmen.

An der Avia-Tankstelle in Stadtlohn können sich die Schneeräumer bei Gratis-Kaffee aufwärmen. © Privat

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter

Es bleibt tief winterlich in Ahaus. Die Wolkendecke bleibt geschlossen bei Temperaturen von -11°C. Des Weiteren ist es von mittags bis zum Abend hin vielfach wolkig, nur gebietsweise kann sich die Sonne mal kurzzeitig durchsetzen. Neue Schneefälle sind nur vereinzelt angekündigt. Die Temperaturen pendeln zwischen -10 bis zu -4°C. In der Nacht ist der Himmel bedeckt bei Werten von -11°C. Mit Böen zwischen 10 und 34 km/h ist zu rechnen.

Hier „blitzt“ der Kreis Borken

Rhede: L572 | Krommerter Weg | Hardtstraße


Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt vorbehalten.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt