Was Sie am Dienstag wissen sollten: Postfiliale schließt und Mini-Weihnachtsmarkt öffnet

Der Tag kompakt

Die Postfiliale im Paper Markt in der Ahauser Innenstadt schließt. Und in Südlohn gibt es einen Mini-Weihnachtsmarkt. Wir waren jeweils vor Ort und haben mit den Beteiligten gesprochen.

Ahaus

, 01.12.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Aufsteller vor dem Laden am Markt macht die Kunden und Passanten darauf aufmerksam, dass die Tage der Postfiliale beim "Paper Markt" gezählt sind.

Ein Aufsteller vor dem Laden am Markt macht die Kunden und Passanten darauf aufmerksam, dass die Tage der Postfiliale beim "Paper Markt" gezählt sind. © Anne Winter-Weckenbrock

Das sollten Sie wissen:

  • Der Paper Markt in Ahaus ist seit etwa acht Jahren Standort für eine Postfiliale. Doch Claudine Klemt will mit ihrem Schreibwarenfachgeschäft zurück zum Kerngeschäft – die Postfiliale binde zu viel Energie und Zeit. Ende des Monats soll Schluss sein.
  • Die Ochtruper Landstraße in Nienborg ist auf rund drei Kilometern offiziell als so genannte „Versuchsstrecke“ ausgewiesen. Es gibt keine Mittellinie, sondern an beiden Straßenrändern eine gestrichelte Linie mit etwa 80 Zentimeter Versatz zum Grünstreifen. Ist das eine unfallträchtige Versuchsstrecke?

Das Wetter:

Es bleibt grau – auch am ersten Tag im Dezember soll die Sonne sich nur eine Stunde blicken lassen. Morgens der Himmel in Ahaus und Umgebung bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen bei Temperaturen von 3°C. Im Laufe des Mittags ist es grau, es bleibt neblig und die Temperaturen erreichen 6°C. Am Abend gibt es in Ahaus Sprühregen bei Temperaturen von 5 bis 6°C. Nachts stören nur einzelne Wolken den sonst klaren Himmel und die Luft kühlt sich auf 2°C ab. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 11 und 17 km/h erreichen.

Hier „blitzt“ der Kreis Borken

Der Kreis Borken kontrolliert die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer an folgenden Orten:

Gronau: Alfertring, Feldkamp und In den Kämpen

Raesfeld: L607, Schermbecker Straße, Silvesterstraße und Zum Michael

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt