Was Sie am Dienstag wissen sollten: Zum Impftermin der Großeltern

Der Tag kompakt

Seit einer Woche wird im Impfzentrum Velen gegen das Coronavirus geimpft. Unser Redakteur hat seine Großeltern dabei begleitet. Allgemein bleibt das Infektionsgeschehen diffus - so auch in Heek.

Ahaus

, 16.02.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mehrere Stationen mussten Joseph und Elfriede Räwer durchlaufen, bevor sie schließlich die Impfung erhielten.

Mehrere Stationen mussten Joseph und Elfriede Räwer durchlaufen, bevor sie schließlich die Impfung erhielten. © Johannes Schmittmann

Das sollten Sie wissen:

  • Mit 88 und 92 gehören die Großeltern unseres Redakteurs zur Risikogruppe. Mit etwas Glück erhielten sie schon in der ersten Woche einen Termin im Impfzentrum Velen. Ihr Enkel hat sie begleitet.


Das Wetter:

Bis zum Nachmittag bleibt das Wetter in Ahaus und der Region bedeckt bei Temperaturen von 2 bis 8°C. Abends sollten Sie den Schirm nicht vergessen. Es regnet und die Temperaturen liegen zwischen 5 und 6 Grad. Nachts ist es bedeckt bei Werten von 4°C. Die Sonne ist heute nicht zu sehen.

Hier „blitzt“ der Kreis Borken

Rhede: L572, Krommerter Weg und Hardtstraße
Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt vorbehalten.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt