Was Sie am Freitag wissen sollten: Hintergründe zu Vermisstensuchen der Polizei

Der Tag kompakt

Wann entscheidet die Polizei, dass ein Hubschrauber zur Suche einer vermissten Person eingesetzt wird und wer übernimmt die Kosten? Außerdem: Neue Lernplattform für die Kreuzschule in Heek.

Ahaus

, 15.01.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Immer wieder unterstützen Hubschrauber bei der Suche nach vermissten Personen, so auch kürzlich in Ahaus.

Immer wieder unterstützen Hubschrauber bei der Suche nach vermissten Personen, so auch kürzlich in Ahaus. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Das sollten Sie wissen:

Die besten Tipps für Ihre Freizeit:

  • Haben Sie das Wochenende oder den freien Tag schon durchgeplant? Wenn nicht, empfehle ich Ihnen unsere Freizeittipps.

Hier „blitzt“ der Kreis Borken:

Stadtlohn: Hessenweg | Alter Dyk | Richterskamp

Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt vorbehalten.

Das Wetter:

Es bleibt bedeckt am Freitag: In Ahaus ist es morgens überwiegend dicht bewölkt und die Temperatur liegt bei -1°C. Des Weiteren kann sich vom Nachmittag bis abends die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt bei Werten von -1 bis zu 1°C. Nachts sind Teile des Himmels mit Wolken bedeckt und die Luft kühlt sich auf -2°C ab. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 11 und 20 km/h erreichen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt