Was Sie am Montag wissen sollten: Verbotene Party und ein neuer Pfarrer

Der Tag kompakt

In Ahaus hat die Polizei eine verbotene Party aufgelöst. Die Partygäste müssen nun mit saftigen Bußgeldern rechnen. In Legden wurde ein neuer Pfarrer in sein Amt eingeführt.

Ahaus

, 15.02.2021, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Party sind in Coronazeiten nicht erlaubt und werden mit Bußgeldern geahndet. In Ahaus löste die Polizei am Wochenende eine Garagenfeier auf.

Party sind in Coronazeiten nicht erlaubt und werden mit Bußgeldern geahndet. In Ahaus löste die Polizei am Wochenende eine Garagenfeier auf. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter

In Ahaus fällt bis zum Nachmittag Regen bei Werten von -2 bis zu 1°C. Am Abend überwiegt in Ahaus dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Temperatur liegt bei -2°C. Nachts überwiegt dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken bei Tiefstwerten von 2°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 27 und 46 km/h erreichen. Die Sonne ist heute fast nicht zu sehen

Hier „blitzt“ der Kreis Borken

Legden : Frettholt, K33, Stadtlohner Straße und Wiesengrund


Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt vorbehalten.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt