Was Sie am Montag wissen sollten: Viele Infektionen in Heeker Seniorenheim

Der Tag kompakt

22 Infektionen mit dem Coronavirus gibt es inzwischen im Seniorenheim St. Ludgerus in Heek. Der Kreis Borken und der Caritasverband Ahaus-Vreden versuchen, das Geschehen einzudämmen.

Ahaus, Heek, Legden, Stadtlohn, Südlohn, Vreden

, 16.11.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Im Heeker Seniorenheim St. Ludgerus haben sich gleich 13 Bewohner und neun Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert.

Im Heeker Seniorenheim St. Ludgerus haben sich gleich 13 Bewohner und neun Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. © Stephan Rape

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Die Woche beginnt in und um Ahaus mit einer hohen Wahrscheinlichkeit von sehr starkem Regen. Vor allem in den Nachmittags- und Abendstunden soll es schütten. Dazu weht ein teils kräftiger Wind, der in Böen bis über 60 km/h erreicht. Die Temperaturen erreichen höchstens 12 °C.

Hier „blitzt“ der Kreis Borken

Am Montag, 16. November ist das Messfahrzeug des Kreises Borken in Südlohn unterwegs, um dort die Geschwindigkeit zu messen. Der Wagen steht dort in der Doornte, der Eschstraße und der Schultenallee.

Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt vorbehalten.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt