Was Sie am Wochenende wissen sollten: Kontrolle im Bordell und mal wieder der Enkeltrick

Der Tag kompakt

Was passiert eigentlich bei einer Bordell-Kontrolle. Wir haben es uns angesehen. Fast wäre eine 85-Jährige auf den Enkeltrick hereingefallen. 15.000 Euro wollten Betrüger von ihr haben.

Ahaus

, 03.08.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Wochenende wissen sollten: Kontrolle im Bordell und mal wieder der Enkeltrick

Sina Sommer und Heinz Beckmann (l.) vom Fachbereich Sicherheit und Ordnung des Kreises Borken im Gespräch mit den Clubbetreibern Holona Radoslava und Adzho Mustafov. © Stefan Grothues

Das sollten Sie wissen:

  • In Ahaus öffnen am Samstagabend noch einmal fünf Kneipen zum Kneipenfestival Ahaus live. Dazu gibt es Musik von verschiedenen Bands. Der Eintritt kostet an der Abendkasse neun Euro. Dabei sind: Möllers, Drebbers, das Ahauser Eck, das Forum und die Marktschänke Rolfes.
  • In Vreden stehen am Wochenende die Foodtrucks im Stadtpark. Dieses Mal übrigens ohne das Wertmarkensystem, das im Vorjahr für einigen Ärger gesorgt hatte.

Das sollten Sie lesen:

Das Wetter:

Der Samstag beginnt mit dichten Wolkenfeldern, die über Ahaus und die Region hinwegziehen. Bis zum Mittag steigen die Temperaturen auf etwa 20 Grad. Gegen Nachmittag lockern sich die Wolken langsam auf, es wird aber nur wenig wärmer. Das Thermometer pendelt sich bei 23 Grad ein. Regnen soll es den ganzen Tag lang aber nicht. Nachts kühlt es dann auf 13 bis 17 Grad ab.

Auch der Sonntag beginnt bewölkt und kühl. Nur 13 bis 16 Grad kündigt die Vorschau für den Sonntagvormittag an. Bis Mittags klettern die Temperaturen auf 23 bis 24 Grad. Dann lässt sich auch die Sonne wieder etwas häufiger blicken. Auch am Abend halten sich die Temperaturen noch in diesem Bereich. Nachts wiederum sinken die Temperaturen auf 19 Grad, es bleibt bewölkt. Auch am Sonntag soll es aber trocken bleiben.

Das können Sie am Wochenende in Ahaus und Umgebung unternehmen:

  • In Heek öffnen zur Sommerkirmes Schausteller ihre Buden und Karussels auf dem Marktplatz.

  • Der Schützenverein Wessendorf-Breul sucht nach seinem neuen König. Am Sonntag schießen die Schützen ab 11 Uhr auf den Vogel. Waldgelände Immingfeldweg

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt