Was Sie zu Weihnachten wissen sollten: Wo es Brötchen gibt und wie die gute Predigt aussieht

Der Tag kompakt

Frische Brötchen an den Weihnachtsfeiertagen: Wir sagen, wo es sie gibt. Pfarrer Stefan Jürgens hat über seine Predigt gesprochen und in Legden lohnt sich ein Rundgang durch die Kirche.

Ahaus

, 24.12.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie zu Weihnachten wissen sollten: Wo es Brötchen gibt und wie die gute Predigt aussieht

Das Epitaph von 1476 ist eine der vielen sehenswerten Objekte in der Kirche St. Brigida in Legden. © Ronny von Wangenheim

Das sollten Sie wissen:

  • Frische Brötchen zum Feiertagsfrühstück gibt es auch in Ahaus, Heek, Legden, Stadtlohn, Südlohn und Vreden. Allerdings muss man wissen, wann und wo. Wir verraten es.

Das sollten Sie lesen:

  • Heiligabend strömen die Menschen in Scharen in die Kirchen. Wir haben Pfarrer Stefan Jürgens von St.-Mariä-Himmelfahrt gefragt, was die Gläubigen antreibt und wie er seine Predigt gestaltet.

  • Die Pfarrkirche St. Brigida ist für ihr Wurzel-Jesse-Fenster bekannt und mit ihren beiden Türmen ein Wahrzeichen Legdens. Wir haben uns angesehen, was es noch an anderen sehenswerten Objekten gibt, die nicht sofort ins Auge fallen und haben viele Fotos. Zum Beispiel von einem Pelikan.
  • Was macht einen guten Pizzateig aus? Diese Frage haben wir Franco Lombardi gestellt. Der Italiener führt seit 1993 in Ahaus gastronomische Betriebe und hat unzählige Pizzen gebacken.

Das Wetter:

In Ahaus und Umgebung bleibt der Himmel am 24. Dezember morgens grau und es regnet bei Werten von 6 Grad. Mittags kommt es zu Regenschauern und die Temperatur steigt auf 8 Grad. Am Abend ziehen in Ahaus Wolkenfelder durch bei Werten von 6 bis zu 8 Grad. Nachts ist es bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 6 Grad.

Bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag sinken die Temperaturen bis auf 3 bis 5 Grad am zweiten Weihnachtsfeiertag. Die Sonne ist dann gar nicht mehr zu sehen. Regnen soll es dann aber nur noch nachts.

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt