Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater

07.02.2008, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Laut geltendem Recht muss entsprechend einer EU-Richtlinie für jedes Gebäude bei Verkauf oder Vermietung ein Energiepass vorgelegt werden. Geschulte Energieberater werden also gebraucht! Auf Grund der hohen Resonanz beim Lehrgang bietet die Technische Akademie Ahaus (TAA) ab dem 22. Februar erneut einen berufsbegleitenden Lehrgang "Gebäudeenergieberater" an.

Informationen und Anmeldungen unter Tel. (0 25 61) 69 92 01 oder

www.taa-ahaus.de

Lesen Sie jetzt