Sophie, Anni, Nastia und Jarik verkauften auf der Wirtschaftsschau in Ahaus Süßigkeiten für den guten Zweck.
Sophie, Anni, Nastia und Jarik verkauften auf der Wirtschaftsschau in Ahaus Süßigkeiten für den guten Zweck. © Carina Strauss
Wirtschaftsschau 2022

Spannende Einsätze und informative Einblicke – so war die Wirtschaftsschau 2022 in Ahaus

Strahlender Sonnenschein und ein abwechslungsreiches Angebot lockten am Sonntag zahlreiche Besucher zur Wirtschaftsschau in Ahaus. Für spannende Momente sorgte die Feuerwehr.

Während die einen noch schnell Brötchen für das Sonntagsfrühstück holten, waren die anderen schon unterwegs ins Gewerbegebiet in Ahaus. Die Sonne strahlte vom Himmel, von den vereinzelten Regenschauern des Samstags war nichts mehr geblieben.

Wirtschaftsschau in Ahaus mit über 160 Unternehmen

Kickertische und Hüpfburgen

Feuerwehrübung wird von echtem Einsatz unterbrochen

Wirtschaftsschau Ahaus 2022

Candybar sammelt für den guten Zweck

E-Scooter fanden viele Abnehmer

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen an der Grenze zwischen Ruhrpott und Münsterland, hat Kommunikationswissenschaft studiert. Interessiert sich für Tiere, Kultur und vor allem für das, was die Menschen vor Ort bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.