Wort zum Wochenende: „Unser Leben ist still geworden“

Video

In unserem neuen Video-Format spricht heute Pastoralreferentin Vera Naber von St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus das „Wort zum Wochenende“.

Ahaus

, 11.04.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pastoralreferentin Vera Naber spricht das Wort zum Wochenende.

Pastoralreferentin Vera Naber spricht das Wort zum Wochenende. © Christian Bödding

Pfarrer Stefan Jürgens und Pastoralreferentin Vera Naber von der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus werden während der Corona-Zeit abwechselnd eine Videobotschaft verkünden. Die etwa fünfminütigen Videos veröffentlichen wir jeweils samstags.

Heute (11. April) spricht Vera Naber über die Osterzeit, die gerade jetzt eine ungewisse Zeit ist. „Unser Leben ist still geworden. Es sind Osterferien, aber niemand ist unterwegs. Viele sitzen allein zu Hause, aber Besuch kommt auch nicht.“

Auch gesellschaftlich habe unsere „Auferstehung“ noch nicht stattgefunden, sagt Vera Naber. „Niemand weiß, wann die Zeit der Einschränkungen vorbei sein wird, wie unser Leben danach aussehen wird, wann wir unsere Familienangehörigen und Freunde wieder in die Arme schließen dürfen, ohne dabei ein schlechtes Gefühl zu haben.“ Sehen Sie hier das Wort zum Wochenende:

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt