Zugausfälle und Verspätungen auf der Bahnstrecke Gronau-Ahaus-Coesfeld

Zugausfall

Wegen eines Notarzteinsatzes an einem Bahnübergang in Ahaus kommt es am Dienstagmorgen auf der Bahnstrecke Gronau-Ahaus-Dortmund zu Verspätungen und Zugausfällen.

Ahaus

, 07.07.2020, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der Bahnstrecke Gronau-Ahaus-Coesfeld kommt es am Dienstagmorgen zu Zugausfällen und Verspätungen.

Auf der Bahnstrecke Gronau-Ahaus-Coesfeld kommt es am Dienstagmorgen zu Zugausfällen und Verspätungen. © Markus Gehring

Ein Notarzteinsatz an einem Bahnübergang in Ammeln führt am Dienstagmorgen zu Zugausfällen auf der Bahnstrecke Gronau-Ahaus-Coesfeld. Es kommt zu Zugausfällen und Verspätungen in beide Richtungen.

Betroffen sind insbesondere die Züge, die um 9.19 Uhr in Richtung Gronau und um 9.39 Uhr in Richtung Coesfeld. Auch spätere Verbindungen können nach Angaben der Bahn beeinträchtigt sein.

Züge enden und beginnen je Fahrtrichtung in Gronau oder Coesfeld.

Lesen Sie jetzt