Ein Funken Hoffnung 2022 Landwirte demonstrieren in Bergkamen mit leuchtenden Treckern

Redakteurin
Stephanie Tatenhorst (Archiv)
Staunende Kinderaugen sind das Eine, faszinierte Erwachsene das Andere. Am wichtigsten ist jedoch die Botschaft, die die heimischen Landwirte mit der Aktion „Ein Funken Hoffnung“ verbreiten wollen. Am 11. Dezember fährt der Korso wieder durch Bergkamen. © Stephanie Tatenhorst (Archiv)
Lesezeit

Landwirte kritisieren steigende Abhängigkeit von Drittstaaten

„Ohne Bauern keine Zukunft“

Die Daten