Peter Telgmann ist hoch zufrieden mit dem Geschäft mit seinem Eisautomaten in der Marina Rünthe in Bergkamen. Und wilder Müll fällt auch kaum an.
Peter Telgmann ist hoch zufrieden mit dem Geschäft mit seinem Eisautomaten in der Marina Rünthe. Und wilder Müll fällt auch kaum an. © Stefan Milk
Mit Video

Eisautomat in der Marina: „Habe noch keinen Eisbecher im Wasser gesehen“

Seit Anfang Mai betreibt Peter Telgmann einen Eisautomaten in der Marina. Eine seiner größten Sorgen: Der Müll, den er womöglich verursacht. Aber die Becher finden neue Verwendung.

Man sollte meinen, dass Peter Telgmann ein Interesse an überquellenden Mülleimern in der Marina hat. Der Betreiber der Eismanufaktur Eis Berger in Werne hat Anfang Mai einen Eisautomaten im Rünther Hafen aufgestellt. Und irgendwo müssen seine Kunden nach erfolgreichem Eiskauf und -konsum die Becher ja lassen.

Ein Eisbecher als Schraubenbehälter

Positive Reaktionen von Eiskäufern

Über den Autor
Redakteur
1967 in Ostwestfalen geboren und dort aufgewachsen. Nach Abstechern nach Schwaben, in den Harz und nach Sachsen im Ruhrgebiet gelandet. Erst Redakteur in Kamen, jetzt in Bergkamen. Fühlt sich in beiden Städten wohl.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.