Die Probe wird im Drive-In-Testcenter in Bergkamen direkt an der Seitenscheibe genommen. Wer sich testen lassen will, kann aber auch zu Fuß kommen.
Die Probe wird im Drive-In-Testcenter direkt an der Seitenscheibe genommen. Wer sich testen lassen will, kann aber auch zu Fuß kommen. © Marcel Drawe
Schnelltestzentrum bei Poco

Mit Video: Der erste Corona-Schnelltest in Bergkamen im eigenen Auto

Das Drive-In-Schnelltest-Zentrum bei Poco in Rünthe hat viel zu tun, obwohl es erst am Samstag eröffnet wurde. Es kommen nicht nur Menschen, die nebenan im Möbelmarkt einkaufen wollen.

Achim Dirkschnieder aus Lünen sitzt am Steuer und tippt auf seinem Handy. Er ist kein Verkehrssünder, sondern steht in der Schlange vor dem neuen Testzentrum vor dem Poco-Einrichtungsmarkt in Rünthe – dem bisher einzigen Schnelltestzentrum in Bergkamen, in dem man noch nicht einmal aus dem Auto aussteigen muss, um sich testen zu lassen. Der Lüner hat gelesen, dass es seit Samstag geöffnet hat. Er will zu Poco und sich das notwendige negative Testergebnis gleich vor der Haustür holen.

Auch Schüler kommen vor der Schule zum Test

Anmelden online, telefonisch oder direkt vor Ort

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1960 im Münsterland. Nach dem Raumplanungsstudium gleich in den Journalismus. Mag Laufen, Lesen, Fußball und den BVB ganz besonders. An den Bergkamenern liebt er ihre Offenheit. Die Stadt ist spannend, weil sie sich im Strukturwandel ganz neu erfinden muss und sich viel mehr ändert als in anderen Städten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.