Der Online-Supermarkt Picnic liefert aktuell keine Tiefkühlprodukte, weil es an Trockeneis mangelt. Dieses Problem haben aber nicht alle Lieferdienste. © Claudia Pott (Archiv)
Versorgung

Nationaler Mangel an Trockeneis: Picnic liefert keine Tiefkühlprodukte

Der Online-Supermarkt Picnic liefert aktuell keine Tiefkühlprodukte. Grund ist ein Mangel an Trockeneis. Nun stellt sich die Frage, ob auch Firmen wie Bofrost Lieferengpässe haben.

„Durch einen nationalen Mangel an Trockeneis können wir dir vorübergehend leider keine tiefgekühlten Produkte anbieten. Wir arbeiten an einer Lösung für dich“ – diese Meldung ploppt aktuell in der Picnic-App auf. Der Online-Supermarkt versorgt Hunderte Kunden mit Lebensmitteln. Darunter auch Eis, Tiefkühlpizza und Co.

Bofrost hat ein eigenes Kühl-System entwickelt

Rewe kühlt auch mit Trockeneis, ist aber auf Engpässe eingestellt

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 1991. Vom Land in den Ruhrpott, an der TU Dortmund studiert, wohnt jetzt in Bochum. Hat zwei Katzen, liest lieber auf Papier als am Bildschirm. Zu 85 Prozent Vegetarierin, zu 100 Prozent schuhsüchtig.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.