BVB startet gegen Oldenburg in die neue Saison - Frühes Wiedersehen mit André Fuhrs Ex-Verein

hzBVB-Handball-Frauen

Saisonziel verfehlt, traurige Abschiede, neuer Trainer. Hinter dem BVB liegen turbulente Wochen. Jetzt steht das Spielplan für die neue Saison fest - und André Fuhrs Wiedersehen mit seinem Ex-Klub.

Dortmund

, 25.06.2019, 16:14 Uhr / Lesedauer: 3 min

Neu-Trainer André Fuhr ist gerade im Urlaub, der stellvertretende Abteilungsvorstand Andreas Bartels macht sich am Mittwoch auf den Weg in die Ferien. Bei den BVB-Handball-Damen herrscht momentan die Ruhe nach dem Sturm - oder vor dem Sturm, ganz wie man es nimmt. Das schwarzgelbe Saisonende hätte turbulenter nicht sein können.

Jetzt lesen

Zuerst die verpasste Qualifikation für einen Europapokal-Startplatz, das letzte Saisonspiel, das doch noch nicht in der Halle Wellinghofen stattfand, dann die Verabschiedung von gleich acht Spielerinnen, die viel diskutierte Entlassung von Trainer Gino Smits und die Vorstellung vom neuen Mann an der Seitenlinie, André Fuhr.

Jetzt lesen

Hartes Auftaktprogramm für den BVB

Ja, Entspannung haben sie bei den Handball-Frauen dringend nötig. Und mitten in dieser Phase, in der all die Vorkommnisse eigentlich erstmal verarbeitet werden müssten, ist jetzt der neue Saison-Spielplan veröffentlicht worden. Und der hält gleich an den ersten Spieltagen ein paar Knaller für die neue Borussen-Mannschaft bereit.

Am ersten Spieltag (7./8. September) starten die BVB-Damen mit einem Auswärtsspiel in Oldenburg in die Saison. Beim VfL verloren die Borussinnen vor ein paar Wochen noch im Liga-Endspurt 24:32 und verloren wichtige Punkte.

André Fuhr trifft schon früh auf seinen alten Verein

Nach dem ersten Heimspiel gegen Bensheim/Auerbach (14./15. Septemer) geht es dann sofort gegen den Deutschen Vize-Meister Thüringen (3. Spieltag) und schon am vierten Spieltag trifft André Fuhr auf die Mannschaft, die er noch vor ein paar Wochen trainiert hat: Mitte Oktober gastiert die TuS Metzingen in der Halle Wellinghofen.

Jetzt lesen

„Die ersten Spiele sind schon Gradmesser und können einen ersten Eindruck vermitteln, wo unser Team leistungsmäßig steht“, sagt Andreas Bartels über das Startprogramm der Borussinnen, die am 22. Juli damit anfangen, sich auf diese Aufgaben vorzubereiten.

Test gegen die Nummer vier in Europa geplant

„An den ersten zwei Tagen werden sowohl ein internistischer Gesundheitscheck sowie eine ausgeprägte Leistungsdiagnostik im Fokus stehen“, erklärt Bartels, die kurze Vorbereitungsphase müsse „optimal“ genutzt werden. Im August fährt das Team von André Fuhr dann ins Trainingslager ins dänische Herning, testet dort gegen heimische Erstligisten.

Jetzt lesen

Geplant sei außerdem ein Testspiel gegen den Championsleague-Vierten Metz Handball. Am 1. September wird die neue Borussia dann in Wellinghofen offiziell vorgestellt, eine Woche später fliegen die Bälle in der Bundesliga wieder. Bis dahin genießen die BVB-Verantwortlichen noch den Urlaub - und die Ruhe vor dem Sturm.

Der Spielplan der BVB-Handball-Damen in der Saison 2019/2020:

HINRUNDE
1. Spieltag (7./8. September 2019) VfL Oldenburg - BVB

2. Spieltag (14./15. September 2019) BVB - HSG Bensheim/Auerbach

3. Spieltag (21./22. September 2019) Thüringer - HC BVB

4. Spieltag (12./13. Oktober 2019) BVB - TuS Metzingen

5. Spieltag (19./20. Oktober 2019) Neckarsulmer Sport-Union - BVB

6. Spieltag (9./10. November 2019) BVB - FRISCH AUF! Göppingen

7. Spieltag (16./17. November 2019) Buxtehuder SV - BVB

8. Spieltag (26./27. Dezember 2019) HSG Bad Wildungen Vipers - BVB

9. Spieltag (29. Dezember 2019) BVB - SG BBM Bietigheim

10. Spieltag (4./5. Januar 2020) TSV Bayer 04 Leverkusen - BVB

11. Spieltag (18./19. Januar 2020) BVB - HSG Blomberg Lippe

12. Spieltag (25./26. Januar 2020) 1. FSV Mainz 05 - BVB

13. Spieltag (1./2. Februar 2020) BVB - Kurpfalz-Bären


RÜCKRUNDE

14. Spieltag (8./9. Februar 2020) BVB - VfL Oldenburg

15. Spieltag (15./16. Januar 2020) HSG Bensheim/Auerbach - BVB

16. Spieltag (22./23. Januar 2020) BVB - Thüringer HC

17. Spieltag (29. Februar/1. März 2020) TuS Metzingen - BVB

18. Spieltag (7./8. März 2020) BVB - Neckarsulmer Sport-Union

19. Spieltag (14./15. März 2020) FRISCH AUF! Göppingen - BVB

20. Spieltag (4./5. April 2020) BVB - Buxtehuder SV

21. Spieltag (11./12. April 2020) BVB - HSG Bad Wildungen Vipers

22. Spieltag (18./19. April 2020) SG BBM Bietigheim - BVB

23. Spieltag (25./26. April 2020) BVB - TSV Bayer 04 Leverkusen

24. Spieltag (2./3. Mai 2020) HSG Blomberg Lippe - BVB

25. Spieltag (9./10. Mai 2020) BVB - 1. FSV Mainz 05

26. Spieltag (16. Mai 2020) Kurpfalz-Bären - BVB

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
BVB-Handball-Damen

Die Antritts-Pressekonferenz vom neuen BVB-Trainer André Fuhr im Video

Bis jetzt war es ein offenes Geheimnis, heute wurde es offiziell: Die BVB-Handball-Abteilung stellte mit André Fuhr den Nachfolger von Gino Smits vor. Die Pressekonferenz im Re-Live. Von Nina Bargel

Lesen Sie jetzt