Drei Spiele, ein Punkt: Der BVB erlebte eine Englische Woche zum Vergessen. © imago / Horstmüller
Borussia Dortmund

09 Fakten: Ein BVB-Jubiläum für die Tonne – Standard-Drama ohne Ende

Borussia Dortmund erlebt beim 2:4 in Mönchengladbach ein Jubiläum, auf das man liebend gerne verzichtet hätte. Das Standard-Drama des BVB nimmt einfach kein Ende. Die 09 Fakten.

01.) Eine Englische Woche zum Vergessen: Der BVB musste nach 18 Spieltagen bereits sieben Niederlagen hinnehmen – so viele waren es zu diesem Zeitpunkt zuletzt vor sechs Jahren (2014/15 unter Jürgen Klopp sogar zehn). Nachdem die vergangenen elf Bundesliga-Spiele gegen Mönchengladbach allesamt gewonnen wurden, unterlagen die Schwarzgelben den Fohlen erstmals seit fast sechs Jahren wieder. Besonders bitter: Borussia Dortmund blieb erstmals seit sechs Jahren in einer englischen Bundesliga-Woche ohne Sieg (ein Remis, zwei Niederlagen), zuletzt hatte es das Ende 2014 unter Jürgen Klopp gegeben.

Über den Autor
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.