16-jähriges Talent erzielt ein Tor für die BVB-U19 gegen Hamburg – Keeper feiert Comeback

Redakteur
U19-Trainer Mike Tullberg konnte auf Unterstützung aus der BVB-U17 zählen. © Ludewig
Lesezeit

Die U19 von Borussia Dortmund hat ihr Testspiel gegen den Hamburger SV mit 2:0 (0:0) gewonnen. BVB-Coach Mike Tullberg musste dabei auf Spieler aus der U17 zurückgreifen.

In William Rashidi, Alex Niziolek und Cole Campbell standen gleich drei Spieler der BVB-U17 in der Startelf beim Testspiel der U19 gegen den Hamburger SV. „Viele mussten auf ungewohnten Positionen spielen, Vasco Walz zum Beispiel habe ich als Innenverteidiger einsetzen müssen“, sagte BVB-Coach Mike Tullberg im Gespräch mit dieser Redaktion. Der Grund: Die U19 war nur spärlich besetzt. „Sieben Spieler waren krank in der vergangenen Woche, daher war ich ganz froh, dass das Spiel der U17 gegen den HSV ausgefallen ist. Es war gut, dass einige Spieler bei uns aushelfen konnten“, sagte Tullberg.

BVB U19 gegen Hamburger SV: Campbell trifft zum 1:0

BVB-U17-Spieler Cole Campbell steuerte den Treffer zum 1:0 bei in der 47. Minute. „Manchmal waren die U17-Spieler körperlich etwas überfordert. Aber insgesamt war es in Ordnung und wir haben gegen einen starken Gegner richtig guten Fußball gespielt“, sagte BVB-U19-Trainer Mike Tullberg im Gespräch mit dieser Redaktion.

Cole Campbell erzielte einen Treffer im Testspiel der BVB-U19 gegen den HSV. © Ludewig

Dass er überhaupt auf die Spieler der U17 zurückgreifen konnte, lag daran, dass deren Test gegen den HSV ausgefallen ist. „Das Spiel hätten wir gerne gespielt, aber die Hamburger haben abgesagt, weil sie zu viele Ausfälle hatten“, sagte BVB-Jugendcoach Karsten Gorges. Dafür testete er aber schon unter der Woche gegen Eindhoven, verlor allerdings mit 1:3. „Cole Campbell hat sich im Strafraum gut durchgewuselt und den Abschluss gesucht. Shayan Sadeghi stand richtig und konnte abstauben“, erklärte Gorges, der mit dem U17-Test trotz Niederlage zufrieden war. „Besonders Gustav Aabro tat die Spielpraxis gut“, sagte Gorges. Der Keeper absolvierte nach einer langwierigen Entzündung im Hüftbeuger erstmals seit Juli wieder eine Partie.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin