BVB-Neuzugang Karim Adeyemi kommt aus der Geschäftsstelle in Dortmund-Brackel.
Karim Adeyemi hat beim BVB einen Vertrag bis 2027 unterschrieben.
Borussia Dortmund

Alle Augen auf Karim Adeyemi: So tickt der neue BVB-Star

Erst 20 Jahre jung und einer der teuersten BVB-Einkäufe: Karim Adeyemi wechselt von RB Salzburg zu Borussia Dortmund. Wie er tickt. Was er kann. Was er noch lernen muss.

Für seinen ersten Auftritt in Dortmund wählte Karim Adeyemi ein locker-entspanntes Outfit. Graue Hose, braune Jacke, dazu eine Modebrille – mit leichtfüßigen Schritten ging der 20-Jährige am Dienstag in Dortmund auf die Zielgeraden eines lange angebahnten und nun fixen Unterfangens. Wenig später tauschte er seine Kluft gegen ein BVB-Trainingsshirt.

BVB-Neuzugang Adeyemi ist flott unterwegs

Karim Adeyemi ist beim BVB nicht als Ersatz für Erling Haaland eingeplant

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.