Borussen machen ihre "Hausaufgaben"

3. Liga

DORTMUND Die Überprüfung der „Hausaufgaben“ bei hochsommerlichen Temperaturen war gestern im Brackeler Trainingszentrum nur ein Programmpunkt zum Start ins Vorbereitungsprogramm des Drittligisten BVB II.

von Von Harald Gehring

, 01.07.2009, 19:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Borussen machen ihre "Hausaufgaben"

BVB-Neuzugänge Nedim Hasanbegovic und Christian Eggert (r.).

Das BVB-Tor hütete übrigens Sören Gerlach, der von den A-Junioren der SG Wattenscheid zur Nachwuchsabteilung der Borussen wechselt. Heute geht es für die Schwarzgelben munter weiter – zunächst mit dem Laktat-Test, anschließend wird wieder mächtig geschwitzt.   Und mittendrin die beiden Dortmunder Neuzugänge Christian Eggert vom FSV Frankfurt und Nedim Hasanbegovic (FC Schalke 04). „Ich bin froh, wieder in Dortmund beim BVB zu sein. Ich will unbedingt spielen und einen Platz im Team erkämpfen, am liebsten als Sechser im defensiven Mittelfeld“, sagt Eggert und dreht die nächsten Runden.

Lesen Sie jetzt