Borussia und Brilliance trennen sich

BVB-Champion Partner

DORTMUND Der BVB und Autohersteller Brilliance Motors gehen ab sofort getrennte Wege. „Beide Parteien haben sich auf eine Beendigung des Vertragsverhältnisses geeinigt“, erklärte BVB-Boss Hans Joachim Watzke unserer Redaktion.

von Von Constantin Blaß

, 06.07.2009, 13:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

  • Brilliance wurde am 21. August als neuer Champion Partner und exklusiver Automobilpartner der Öffentlichkeit vorgestellt. Der BVB ist nun auf der Suche nach einem Nachfolger aus dem Automobilsektor.
  • Der chinesische Autobauer, der durch den Generalimporteur HSO Motors Europe vertreten wurde, sollte pro Saison einen siebenstelligen Betrag an den BVB zahlen.
Lesen Sie jetzt