BVB-Allrounder Marius Wolf vor Wechsel zu Hertha BSC

Überraschender Abgang

Überraschender Abgang bei Borussia Dortmund: Allrounder Marius Wolf steht nach Informationen dieser Redaktion vor einem Wechsel zu Hertha BSC.

Dortmund

, 01.09.2019, 22:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB-Allrounder Marius Wolf vor Wechsel zu Hertha BSC

Marius Wolf steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Hertha BSC. © David Inderlied

Noch sind einige Details zwischen den beiden Vereinen zu klären, am Montag soll der Transfer nach Informationen dieser Redaktion dann als Leihgeschäft über die Bühne gehen. Zunächst hatte die „Bild“ über den bevorstehenden Deal berichtet.

Wolf beim BVB auf dem Abstellgleis

Die Transferperiode zur Verpflichtung neuer Spieler endet für die deutschen Klubs am Montag um 18 Uhr. Danach können nur noch vertragslose Akteure verpflichtet werden.

Jetzt lesen

Marius Wolf befand sich trotz einer guten Vorbereitung und aufgrund der namhaften Konkurrenz im Mittelfeld zuletzt auf dem Abstellgleis beim BVB. In der laufenden Saison kam er nur im Supercup zu einem Kurzeinsatz.

Wolf kostete im Sommer 2018 fünf Millionen Euro Ablöse

Der 24-Jährige war im Sommer 2018 für rund fünf Millionen Euro Ablöse von Eintracht Frankfurt zum BVB gewechselt und im Laufe der Rückrunde häufig als Ersatz-Rechtsverteidiger zum Einsatz gekommen. Wolfs Vertrag in Dortmund läuft noch bis zum 30. Juni 2023.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt