BVB gegen Mainz: Personal, Form, Ausgangslage - alle Infos zum Spiel

Der Borussen-Spieltach

Auf die Kür folgt die Pflicht: Nach dem furiosen 3:1 in Leipzig empfängt Borussia Dortmund das Bundesliga-Schlusslicht FSV Mainz 05. Alle Infos zum Spiel gibt’s im Borussen-Spieltach.

Dortmund

, 16.01.2021, 09:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Für Raphael Guerreiro (r.) und den BVB sind drei Punkte gegen Mainz Pflicht.

Für Raphael Guerreiro (r.) und den BVB sind drei Punkte gegen Mainz Pflicht. © dpa

Wann und gegen wen spielt der BVB heute?

15.30 Uhr: BVB - FSV Mainz 05 (Bundesliga, 16. Spieltag)



BVB gegen Mainz: Welche Spieler fallen aus?

BVB: Hazard (Muskelfaserriss), Schmelzer (Reha nach Knie-Operation), Witsel (Achillessehnenriss)

FSV Mainz 05: Fernandes (Corona-Infektion), Kunde (Knie-Operation)

Jetzt lesen

Was sagen die Protagonisten vor dem Spiel?

Edin Terzic (BVB-Trainer): „Am Samstag gibt es gegen Mainz die gleiche Anzahl an Punkten wie gegen Leipzig. Wir sind scharf darauf, an das anzuknüpfen, was wir am letzten Spieltag geleistet haben.“

Michael Zorc (BVB-Sportdirektor): „Wir haben deutlich mehr Intensität gegen den Ball im Spiel, auch wenn fußballerisch nicht alles klappt. Das ist die richtige Reihenfolge, wie wir wieder erfolgreicher spielen können.“

Bo Svensson (Mainz-Trainer): „Es muss natürlich einiges zusammenkommen, wenn man in Dortmund erfolgreich sein will. Trotzdem bleibt das Ziel für uns, über 90 Minuten eine konstante Leistung abzurufen.“



So könnten die beiden Mannschaften spielen:

BVB: Bürki - Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro - Can, Delaney - Sancho, Reus, Reyna - Haaland

FSV Mainz 05: Zentner - Brosinski, St. Juste, Hack, Niakhate - Latza, Barreiro - Stöger, Boetius - Burkardt, Mateta

Umfrage

Wie endet der BVB-Auftritt gegen Mainz?

1042 abgegebene Stimmen

BVB gegen Mainz: Wie ist die Ausgangslage ?

Nach den Siegen gegen Wolfsburg (2:0) und Leipzig (3:1) ist Borussia Dortmund wieder auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Der Rückstand auf Tabellenführer Bayern München beträgt vor dem 16. Spieltag „nur“ noch fünf Punkte.

Der FSV Mainz 05 (sechs Punkte) ist nach dem 0:2 gegen Eintracht Frankfurt auf Platz 18 abgerutscht, hat erst ein Saisonspiel gewonnen - in Bo Svensson steht in dieser Saison (nach Achim Beierlorzer, Jan-Moritz Lichte und Jan Siewert) bereits der vierte Trainer an der Seitenlinie.



Welcher TV-Sender überträgt das Spiel?

Der Pay-TV-Sender Sky zeigt das BVB-Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 live und exklusiv. Die Vorberichterstattung beginnt um 14 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1. Esther Sedlaczek moderiert und hat Dietmar Hamann als Experten zu Gast. Kai Dittmann kommentiert.

Unsere Berichterstattung:

Alle BVB-Infos zum Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 erfahren Sie am Spieltag in unserem Live-Ticker (ab 13.30 Uhr) sowie in der großen Live-Show (ab 14.45 Uhr). Zudem liefern wir eine umfangreiche Berichterstattung unter www.RuhrNachrichten.de/bvb

Lesen Sie jetzt