BVB-Talent Giovanni Reyna (l.) arbeitet eng mit Otto Addo zusammen. © imago / Kirchner-Media
Borussia Dortmund

BVB-Talentcoach Otto Addo: „Gio Reyna hat es noch nicht geschafft“

Giovanni Reyna (17) ist ein hochbegabter Fußballer und zählt bereits zum Profikader des BVB. Otto Addo bremst die Euphorie und erklärt, was dem US-Amerikaner noch fehlt.

Talente-Trainer Otto Addo kümmert sich seit einem Jahr speziell um die verheißungsvollsten jungen Spieler von Borussia Dortmund. Um die, die es zum Bundesligaprofi bringen können. Zu ihnen zählt Giovanni Reyna. Der offensive Mittelfeldspieler steht im Kader von Cheftrainer Lucien Favre, hat in der laufenden Saison schon Einsätze in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Champions League gesammelt.

Giovanni Reyna: BVB-Talentcoach Otto Addo bremst Euphorie

Otto Addo arbeitet beim BVB mit einem Drei-Säulen-Modell

Otto Addo hält Kontakt zu den BVB-Talenten

Über den Autor
Head of Sports
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.