Steht bei der BVB-U19 vor der Rückkehr: Nnamdi Collins. © Groeger
Borussia Dortmund

BVB-Talente: Collins vor der Rückkehr – Bynoe-Gittens muss sich gedulden

Die BVB-Talente Nnamdi Collins und Jamie Bynoe-Gittens machen im Profi-Training den nächsten Schritt - und verletzen sich schwer. Während Collins bald zurückkehrt, muss sich Bynoe-Gittens gedulden.

Mit einem Mini-Kader ist Marco Rose Anfang Juli in die Vorbereitung gestartet. Was für den neuen Trainer von Borussia Dortmund ein Problem darstellte, lieferte den U19-Talenten Nnamdi Collins (17) und Jamie Bynoe-Gittens (17) eine große Chance, sich bei den Profis zu beweisen. Doch zwei Testspiele beendeten dieses Vorhaben abrupt.

Nnamdi Collins steht vor dem Comeback bei der BVB-U19

Von der U19 zu den BVB-Profis: „Weht ein komplett anderer Wind“

Leidenszeit von Bynoe-Gittens geht auch beim BVB weiter

Über den Autor
Redakteur
Premium-Jahrgang 1981. Besetzte im Mittelfeld von Rot-Weiß Unna die Acht, bevor die Position überhaupt erfunden wurde. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, anschließend ablösefreier Wechsel zu Lensing Media. Im BVB-Team polyvalent einsetzbar.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.