BVB-Profi Felix Passlack hat am Samstag bei der U23 ausgeholfen und direkt ein Tor erzielt.
BVB-Profi Felix Passlack überzeugte bei seiner Premiere in der U23 auf ganzer Linie. © Thomas Bielefeld
Borussia Dortmund II

BVB-U23 wird vom Gegner gewürdigt: Der große Traum rückt immer näher

Der Aufstiegstraum der BVB-U23 wird immer realistischer. Nach dem souveränen Erfolg in Mönchengladbach wird den Dortmundern eine besondere Geste zuteil. Lob gibt es auch für Felix Passlack.

Gladbachs U23-Trainer Heiko Vogel machte unmittelbar nach der Partie gegen den BVB II einen ungewöhnlichen Abstecher. Nachdem er sich bei Dortmunds Coach Enrico Maaßen angekündigt hatte, steuerte Vogel die Kabine des Gastes an, stellte sich vor die schwarzgelbe Mannschaft und sprach ihr seine Hochachtung aus. Für die bisherige Saison-Leistung im Ganzen. Und die Leistung gegen sein Team im Speziellen.

Der BVB II holt im 33. Saisonspiel den 23. Sieg

Regionalliga West, 35. Spieltag: Borussia M’gladbach II – BVB II 1:4 (0:2)

Der BVB II hat im Aufstiegsrennen alle Trümpfe in der Hand

Felix Passlack feiert einen gelungen Einstand bei der BVB-U23

BVB-Kapitän Tigges: „Felix hat die Aufgabe super angenommen“

BVB-U23 gegen Oberhausen: Weigelt-Einsatz fraglich

BVB-Trainer Maaßen: „Man braucht immer eine langfristige Vision“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Schreibt seit 2015. Arbeitet seit 2018 für die Ruhr Nachrichten und ist da vor allem in der Sportredaktion und rund um den BVB unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.