Champions League: Für den BVB sollte das Ziel Platz eins lauten

Redakteur
In den vergangenen drei Spielzeiten war für die Borussia jeweils im Achtelfinale Schluss, es ist das erklärte Ziel, diesmal weiter in den Wettbewerb vorzustoßen. © imago / Kirchner-Media
Lesezeit

Ciro Immobile fremdelt mit dem laufintensiven BVB-Fußball

Lesen Sie jetzt

BVB-Verteidiger Felix Passlack: Der Ur-Borusse denkt auch an Abschied

Perspektivwechsel mit Folgen?: TuS Haltern erwartet im Derby-Rückspiel Spvgg. Erkenschwick

Oliver Quinkenstein ist zurück beim TuS Haltern: „So frustrierend es auch war, es hat Spaß gemacht“

Für den BVB hat es schon deutlich schwierigere Gruppen gegeben

Umfrage

Borussia Dortmund scheiterte zuletzt dreimal im Achtelfinale

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin