Changing the chants: Wie sich der BVB am Kampf gegen Antisemitismus beteiligt

Redakteur
Daniel Lörcher (rechts) war Borussia Dortmunds Vertreter bei der Konferenz des Projekts "Changing the chants". © Mareen Meyer
Lesezeit

BVB-Vertreter Daniel Lörcher freut sich über Gedankenaustausch

Fußball-Fans bedienen sich unbewusst antisemitischer Narrative

Der Fußball als integrative Kraft zur Förderung des Zusammenhalts