Christian Hockenjos in Leipzig gewählt

DORTMUND Dr. Christian Hockenjos (44), Bereichsleiter Verwaltung und Organisation bei Borussia Dortmund, ist zum stellv. Vorsitzenden der Vereinigung Deutscher Stadionbetreiber e.V. gewählt worden.

12.11.2007 / Lesedauer: 2 min
Christian Hockenjos in Leipzig gewählt

Dr. Christian Hockenjos.

Bei der Gründungsversammlung in Leipzig, wo auch die „Wiege“ des Deutschen Fußballbundes (DFB) stand, wählten die Mitglieder Joachim Thomas (Frankfurt) zum Vorsitzenden und Björn Brehmer (Duisburg) zum zweiten stellv. Vorsitzenden.

Die Stadionbetreiber, die bereits seit Jahren in einem Arbeitskreis Erfahrungen austauschen, wollen mit der neu gegründeten Vereinigung mehr Schlagkraft bei der Vertretung gemeinsamer Interessen erreichen, beispielsweise im Bereich gesetzlicher Vorschriften. Mitglieder des neuen Vereins sind die Vertreter von Stadien mit einer Mindestkapazität von 35.000 Zuschauern bzw. Stadien, die für Spiele der ersten und zweiten Bundesliga zugelassen sind.

Lesen Sie jetzt