Corona-Fall: Mindestens zwei Spiele der BVB-U23 fallen aus

Borussia Dortmund II

Die U23 von Borussia Dortmund vermeldet einen Corona-Fall im Funktionsteam - das zieht mindestens zwei Spielausfälle nach sich. Dem BVB II droht ein Terminchaos.

Dortmund

, 21.10.2020, 16:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Regionalliga-Spiel des BVB II in Lippstadt wurde kurzfristig abgesagt.

Das Regionalliga-Spiel des BVB II in Lippstadt wurde kurzfristig abgesagt. © imago / Dünhölter SportPresseFoto

Das Regionalliga-Spiel von Borussia Dortmunds U23 beim SV Lippstadt ist am Mittwoch kurzfristig wegen eines Corona-Falls im BVB-Funktionsteam abgesagt worden. Das gab der Verein am Mittwochnachmittag bekannt. Die Ligapartie sollte eigentlich um 18 Uhr angepfiffen werden.

BVB steht in Kontakt mit dem Dortmunder Gesundheitsamt

Wenige Stunden zuvor erreichte den BVB die Nachricht des positiv auf Covid-19 getesteten Mitarbeiters, der nicht im unmittelbaren Umfeld der Spieler arbeitet. Der Verein, so hieß es allerdings in der ersten Mitteilung, wolle kein „Risiko“ eingehen - und erwirkte deshalb die Absage.

U23-Trainer Enrico Maaßen betonte auf Anfrage der Ruhr Nachrichten: „Eine Spielabsage bei dieser Informationslage ist nur logisch – und die einzige Möglichkeit. Hoffentlich bleibt es bei diesem einen Fall. Dem Infizierten wünschen wir natürlich einen unproblematischen Verlauf und eine schnelle Genesung.“

Jetzt lesen

Bis zu einer positiven Rückmeldung des Dortmunder Gesundheitsamts ist der Trainingsbetrieb beim BVB II unterbrochen. Die Spieler der Borussia müssen sich nun Corona-Tests unterziehen, um weitere Infektionen auszuschließen. Sie und die weiteren Mitarbeiter befinden sich in häuslicher Isolation.

Weiteres Spiel der BVB-U23 fällt aus

Und sie werden - das wurde am Mittwochabend bekannt - erst einmal nicht auf dem Rasen gefordert sein. Denn auch das für Sonntag geplante Regionalliga-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf II kann nach Informationen der Ruhr Nachrichten nicht stattfinden.

Dem BVB II droht nun ein Terminchaos. Der Regionalliga-Spielplan ist aufgrund des späten Saisonstarts eng getaktet - inklusive zahlreicher Englischer Wochen. Für Nachholspiele ist fast kein Platz.

Lesen Sie jetzt