Lucien Favre musste beim BVB vor einem Monat sein Amt abgeben, sein Co-Trainer Edin Terzic steht jetzt in der Verantwortung. © Foto Imago
Borussia Dortmund

Das Favre-Aus beim BVB und die Folgen: Ein Rück- und Ausblick

Vor einem Monat hat Borussia Dortmund Cheftrainer Lucien Favre entlassen. Zeit für eine erste Bewertung der Lage: Die Entscheidung im Rückblick, die aktuelle Situation im Ausblick.

Vor genau einem Monat, nach einer 1:5-Niederlage gegen den VfB Stuttgart, entband der BVB Cheftrainer Lucien Favre von seinen Aufgaben. Ein Rück- und Ausblick inmitten des hektischen Fußball-Tagesgeschäfts.

BVB entlässt den Coach: Das Favre-Aus nach dem 1:5 gegen Stuttgart

Nach dem Favre-Aus: Eindeutige Reaktionen der BVB-Fans

Die Folgen des Trainerwechsels: So viel Favre steckt noch im BVB

Borussia Dortmund stellt Grundtugenden in den Vordergrund

BVB muss sich mit Gerüchten auseinandersetzen

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.