Erstes Spiel, erstes Tor: Paco Alcacer führt den FC Villarreal zum Sieg

Ehemaliger BVB-Stürmer

Was Erling Haaland kann, kann auch Paco Alcacer! Der ehemalige BVB-Stürmer führt den FC Villarreal bei seinem Debüt zum Sieg gegen Osasuna.

Dortmund

, 02.02.2020, 20:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erstes Spiel, erstes Tor: Paco Alcacer führt den FC Villarreal zum Sieg

Matchwinner beim 3:1-Sieg des FC Villarreal gegen Osasuna: Paco Alcacer (l.). © imago / Icon SMI

Erstes Spiel für den neuen Klub, erster Treffer: Drei Tage nach seinem BVB-Abflug hat Paco Alcacer den FC Villarreal zum 3:1-Sieg gegen CA Osasuna geführt.

Ex-BVB-Stürmer Paco Alcacer kann mit Verzögerung jubeln

Der 26-Jährige brachte das „Gelbe U-Boot“ kurz vor der Halbzeit mit 1:0 in Führung - Alcacer konnte allerdings erst mit Verzögerung jubeln, da das Tor wegen eine möglichen Abseitsstellung vom Videoschiedsrichter überprüft wurde.

Zwar kassierte Villarreal kurz nach dem Seitenwechsel den Ausgleich, schlug aber umgehend zurück: Dem 2:1 durch Ruben Pena (55.) ließ Santi Carzola per Elfmeter den dritten Treffer folgen (59.). Zuvor war Alcacer im Strafraum gefoult worden. Villarreal springt in der Tabelle nach dem zehnten Saisonsieg auf Rang sieben.

Lesen Sie jetzt